Die „Einfache Rückführung“ (ERF):    Geeignet zum vorsichtigen Herantasten an das Thema “frühere Leben” Für offene und suchende Menschen ein eindrucksvoller Weg zur Selbsterkenntnis. Die ERF führt sie in eine eher unbelastete Vergangenheit, ohne therapeutischen Aufarbeitungsbedarf:z.Bsp. in eines der schönsten Leben, in ein reiches Leben, in ein besonders glückliches Leben, in ein Leben, in dem sie besonder Talente und Fähigkeiten hatten.(siehe weiter unten) Es beantwortet vielleicht ihre Frage, warum sie von einer bestimmten Epoche/Kultur so begeistert sind. Wir sehen uns an, wo sie damals gelebt haben, wie ihre Behausung im Detail aussah, woraus ihre Mahlzeiten bestanden und wie diese schmeckten, wie sie ihren Lebensunterhalt verdienten, ob sie Familie hatten, wie die damaligen Zahlungsmittel aussahen, welche Religion sie ausübten und wo, wie die damalige Mode aussah und vieles mehr.                   Fähigkeiten und Talente abholen: Die ERF kann auch genützt werden, um Fähigkeiten oder Talente, die man früher hatte, abzuholen und ins heutige Leben zu integrieren, sofern sie der seelischen Lebensaufgabe des heutigen Lebens entsprechen. (zBsp.: Führungsqualität, Rhetorik, musisch-künstlerische Talente, Fähigkeiten, die sie brauchen, um ihr heutiges Leben zu ordnen/in die richtigen Bahnen zu lenken....) Alle RF in angenehmen tiefen Entspannungszustand – keine Hypnose!
Erfahrungen & Bewertungen zu Praxis Illichmann Claudia