Häufig gestellte Fragen: Funktioniert eine Rückführung auch, wenn ich nicht an Wiedergeburt glaube? Der Glaube an Reinkarnation ist keine Vorbedingung. Wichtig sind Offenheit und die Bereitschaft, sich tief zu entspannen, also in den  „Alphazustand“ zu gelangen. Was ist der „Alphazustand“ und wie fühlt er sich an? Es ist ein angenehmer  Zustand der tiefen Entspannung, zw.ca 7-12Hz Hirnwellentätigkeit. Wir queren diesen Zustand direkt vor dem Schlaf oder dem Aufwachen. Wir erleben diesen Zustand auch, wenn wir tagträumen. Die rechte Gehirnhälfte ,welche den Zugang zum Unbewussten und ihren Gefühlen ermöglicht, ist dann dominanter als sonst. Der Alphazustand ermöglicht, in ihrem Unterbewusstsein zu reisen und zu erzählen, was sie gerade vor ihrem geistigen Auge wahrnehmen und was sie fühlen. Sie verfügen alsdann über ein duales Bewusstsein, das heißt sie erleben, hinsichtlich einer Rückführung, Szenen ihres früheren Lebens und wissen zugleich, dass sie sich momentan bei ihrem Rückführungsleiter befinden. Bin ich im Alphazustand willenlos? Ihre linke Gehirnhälfte ist nie ganz „weggeschaltet“. Sie sind zu jeder Zeit in der Lage und kritisch genug, um zu denken oder zu äußern, was ihnen widerstrebt. Auch jede Berührung oder alles, was sie nicht mit ihrem Gewissen vereinbaren könnten, würde sie sofort ins Hier und Jetzt katapultieren, denn die linke Gehirnhälfte wartet nur auf eine Gelegenheit, die Oberhand wieder zu gewinnen. Sie will von Natur aus dominieren. Dies zu überwinden, ist die weitaus größere Herausforderung. Keine Hypnose! Kann ich mich nach der Rückführung an alles Gesagte und Erlebte erinnern? Ja, das können sie, ja sollen sie auch! Denn es ist für die Verarbeitung und Auflösung va. bei “Lösungs- Rückführungen” von größter Wichtigkeit! Ist eine Rückführung gefährlich? Ich erhebe vor einer Rückführung Kriterien, die eine Lösungs-Rückführung (in meiner Praxis) ausschließen, wie etwa Epilepsie, Asthmaanfälle, psychische Erkrankungen oder psychische Labilität. Auch werde ich die Einnahme bestimmter Medikamente abfragen. Auf guten Informationsfluss und Transparenz lege ich größten Wert. Sie dürfen und sollen so lange fragen, bis sie sich in ihrer Absicht sicher und mit mir und dem Ablauf vertraut fühlen. Ich möchte auch anmerken, dass ich über langjährige Erfahrung verfüge, um sie sicher zu leiten. Auf Grund meiner medizinischen Berufsausbildung (und Weiterbildungen) verfüge ich über medizinische, soziale und psychologische Kenntnisse. Ich habe Angst, etwas Schreckliches zu sehen. Ihr Unterbewusstsein und ihr Höheres Selbst geben nur frei, was für sie zu diesem Zeitpunkt gut verkraftbar ist. Ist der Zugriff nicht erlaubt oder erfolgt zum falschen Zeitpunkt, werden sie “nichts sehen”. Auch wenn die Rückführung für ihr Problem der falsche Zugang ist, wird sie nicht gelingen. Sie verfügen also über natürliche Schutzmechanismen. Dieses “Nicht Freigeben” ist zu akzeptieren! Außerdem ist es während einer Rückführung immer möglich, wie bei einem Film in die “Zuschauerposition” zu wechseln. Ich möchte auch anmerken, dass ich über langjährige Erfahrung verfüge, um sie sicher zu leiten. Auf ein Vorgespräch lege ich daher auch größten Wert.
Erfahrungen & Bewertungen zu Praxis Illichmann Claudia